Programminfos per e-mail ?
Bitte Adresse eintragen !

Mit freundlicher Unterstützung durch



 

 

 

 

 

Ob und wann die im Frühjahr abgesagten Konzerte nachgeholt werden, wird sich weisen.
Aber grundsätzlich haben wir auch in diesen abnormalen Zeiten im Sommer Konzertpause.
Eigentlich. Ein bisserl eine Ausnahme gibt's am Dienstag, 16.6.2020.
Bei entsprechendem Wetter werden die Vogerl im Garten Konkurrenz bekommen.

 

 

Di.16.6.2020

TRIO ALBTRIEBTRIO

 


Thomas Berghammer, Flügelhorn, Gesang
W.V.Wizlsperger, Euphonium, Gesang
Martin Zrost, Klarinette, Gesang

Die drei haben kurz vor dem allgemeinen Zudrehen hier einen denkwürdigen
Abend verbracht. Was spricht also dagegen, nach dem Wiederaufsperren ein
"zwangloses Dahindudeln mit kurzen aber heftigen Trinkpausen" (wizlsperger.at)
zu versuchen?

"Tanzmusik für Sitzenbleiber" scheint eine treffende Beschreibung des
Erwartbaren der drei Verschrobenheitsvirtuosen zu sein.
Auch zwei kleine Textbeispiele mögen helfen:

"unsre kunst ist streng geheim / unsre meinung mehr privat /
unser trank ist von dem rebstock / unsre speise der salat."
oder:
"jeda mensch braucht an hund
dea wos trenzd und böd und an einbruch mödt.
is da hund nimma gsund, muas a neicha hea
und da oide böd daun nimma mea."

Denken Sie sich Ihren Teil.

Bei Schönwetter im Garten
Ab 19h!! Eintritt: Spende, reichlich, wenn geht.

 

 

 

 

 

 

Archiv